seriea

Serie A

Inter unter Leonardo weiterhin Erfolgreich

Inter Mailand kann nach der Entlassung von Benitez dank Leonardo wieder träumen. Leonardo ist seit Weihnachten Trainer von Inter Mailand und hat von 4 Pflichtspielen noch keinen verloren. Im letzten Spiel setzten sich die Mailänder souverän mit 4-1 durch. Inter Mailand ging nach knappen 20 Minuten durch Stankovic in Führung. Kurz vor der Pause verwandelte Milito noch das 2-0. In der zweiten Hälfte übernahm das Toreschiessen wieder einmal Samuel Eto´o. Er erzielte das 3 und 4 zu 0 für die Mailänder. Das vierte Tor erzielte Eto´o bei einem Freistoß. Er schoss den Freistoß so toll, dass der Bologna Torwart Viviano nur gucken konnte. Inter ist unter dem neuen Trainer Leonardo wieder auf Kurs und darf vom Triple wieder träumen.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!